Angebote für Reseller

Holzkirchen, 10.03.2008

Mit einem Angebot für Wiederverkäufer erweitert der Holzkirchner IT Dienstleister Luminea IT Solutions Ltd. seine Produktpalette im Bereich virtuelle Server. Unter dem Markennamen Xentos werden seit Mitte 2007 bereits erfolgreich leistungsstarke virtuelle Server (vServer) auf Basis der XEN Virtualisierungstechnik angeboten.

Mit den neuen Resellerangeboten ermöglicht es Luminea nun auch anderen Hostingunternehmen, eigene vServer Produkte zu konzipieren und unter einem eigenen Label zu vertreiben. Die Angebote werden unter dem neutralen Namen vResale vertrieben (www.vresale.de) und ermöglichen den sofortigen Einstieg ins vServer Business ohne eigene Hardware.

Der Reseller kann dabei zwischen drei verschiedenen Paketen wählen. Mit dem Paket vResale 1 lassen sich bereits 15 vServer Kunden betreuen. Es enthält 150 GB Speicherplatz, 2 GB RAM und ist schon für 95,00 EUR im Monat erhältlich.  Für grössere Anforderungen ist das Paket vResale 3 geeignet. Der Reseller erhält hier seine eigene dedizierte Serverhardware mit vorinstallierter Virtualisierungsumgebung.

Für Reseller lassen sich die vServer-Pakete und Endkunden ganz komfortabel über das vAdmin ControlPanel konfigurieren. Dort kann der Reseller seine eigenen Kontaktdaten und Angaben zum Impressum hinterlegen. Für den Endkunden ist nicht ersichtlich, dass die technische Infrastruktur von Luminea / Xentos genutzt wird. Alles läuft über die neutrale Domain www.vresale.de.

Kundenbewertungen

[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Bisher keine Kommentare.

Leave a reply


*

Zurücksetzen